Warteschlangenmanagement - Wartezeiten verkürzen mit Digital Signage

Nur wenige alltägliche Vorgänge fühlen sich so nervig an, wie auf etwas zu warten. Wir harren bei Behördengängen, Arztbesuchen, Reisen oder anderen Terminen mehr oder weniger geduldig darauf aus, an die Reihe zu kommen. In Supermarkt an Kassen anzustehen, birgt für Eltern wenig Spaß. Besonders, wenn die Märkte diesen Bereich gnadenlos mit Süßigkeiten zupflastern. Warterei beeinflusst zudem das Verhalten von Menschen negativ.

Wartenummer ziehen

Dabei bieten Wartebereiche einmalige Chancen, bei Kunden oder Besuchern Pluspunkte zu sammeln. Wie nützlich Digital Signage sich dabei erweist, erfahren Sie hier. Am Ende geben wir Ihnen eine Übersicht welche Software von SmilControl Sie bei der Umsetzung benötigen.

Was bedeutet Warteschlangenmanagement?

Zu den Aufgaben eines Warteschlangenmanagements gehört es Wartezeiten sowohl objektiv als auch subjektiv zu verkürzen oder transparent zu gestalten. Transparent bedeutet, dass jede Person versteht, warum sie wartet und niemand sich unfair behandelt fühlt. Wartezeiten lassen sich subjektiv durch das Beschäftigen des Wartenden verkürzen.

Ähnliche Anwendungsfälle finden wir als Aufrufsysteme bei Behörden, Banken oder beim Arzt. Dort ziehen Besucher eine Nummer und warten bis sie aufgerufen werden. Ein effizient organisierter Kassenbereich im Supermarkt oder Einzelhandel besitzt nur eine globale Warteschlange anstatt eine vor jeder Kasse. So lassen sich Engpässe und Frustrationen wegen „Die anderen Schlange ist immer schneller“ elegant vermeiden, wenn es bei einem Kunden mal länger dauert.

Genervte Blicke ind er Warteschlange

In Digital Signage einbinden

Digital Signage lässt sich hervorragend mit Warteschlangenmanagement-Systemen kombinieren. Anstelle einer speziellen Aufrufanlage zeigt ein digitaler Bildschirm die jeweilig notwendigen Informationen an. Die Steuerung kann komplett in Software erfolgen. Aufrufsysteme lassen sich DSGVO-konform aufsetzen.

Werbedisplays über den Kassen unterhalten groß und klein und bieten dabei zusätzliche Vorteile.

Welche Vorteile bietet Digital Signage für das Warteschlangenmanagement?

Digital Signage im Warteschlangenmanagement schlägt mehrere Fliegen mit einer Klappe. Es spart signifikant Kosten ein, da ein günstiger Bildschirm die teure Aufrufanlage ersetzt. Auf einem Monitor läuft gleichzeitig Infotainment, welches Wartende unterhält und informiert. Zudem bietet die Möglichkeit unaufdringlich Produkte und Dienstleistungen zu bewerben.

1. Verkürzte Wartezeiten

Lange Menschenschlangen in einem Geschäft machen keinen guten Eindruck. Niemand steht gerne in einer Schlange. Manche Kunden verlassen sogar ein Geschäft, wenn sie erkennen, dass eine ungeordnete Menschenmenge vor ihnen dran ist. Besucherströme zu strukturieren und Wartende zu unterhalten verkürzt Wartezeiten – sowohl reale als auch die gefühlte Zeiten.

2. Werbeflächen & Produktplatzierung

Beschäftigte Menschen warten geduldiger. Sie haben mehr Zeit zur Verfügung. Nutzen Sie das elegant für ihr Instore Marketing. Platzieren Sie im Supermarkt oder Einzelhandel ihre Produkte. Betreiben Sie PoS-Marketing und wandeln Sie die Nachteile der Wartezeiten in konkrete Vorteile.

3. Zufriedene Kunden

Niemand wartet gerne. Wem es gelingt, die Wartezeit so angenehm wie möglich zu gestalten, erzeugt einen prägnanten Eindruck. Glückliche Kunden sind gute Kunden. Sie kommen wieder, sprechen darüber und empfehlen anderen Ihre Dienste. Mit einem flexiblen Kundenaufrufsystem oder Patientenaufrufsystem für Arztpraxen lässt sich hier punkten.

4. Verbesserung der Mitarbeiterproduktivität

Gute Warteschlangenmanagement-System organisieren Menschenmengen. Dies reduziert nicht nur den Stress der Wartenden, sondern auch der Mitarbeiter. Sie erhalten weniger genervte Anfeindungen und haben bekommen schon vor der ersten Kontaktaufnahme Informationen über den Kunden. Zufriedene Kunden und Mitarbeiter sind ein Garant für erhöhte Produktivität.

 Warteschlangenmanagement in Spanien
Warteschlangenmanagement in Form eines Kundenaufrufsystems für eine Bankfiliale. Betreut von unserem Partner Sirkom / UEG Mobile

SmilControl-Software für Ihr Warteschlangenmanagement

Jedes Unternehmen, welches vor dem Problem steht, seine begrenzten Ressourcen optimal einsetzen zu müssen, besitzt seine individuellen Anforderungen. Digitale Lösungen für das Management von Warteschlangen müssen flexibel sein, um den spezifischen Dynamiken am jeweiligen Standort gerecht werden.

Die Stärken der Software von SmilControl liegen in der Kooperation und der Nutzung freier Schnittstellen. Wir sind in der Lage Lösungen von Drittanbietern mit Digital Signage zu verschmelzen. Unsere Widget-Technologie ermöglicht es Fremdanwendungen wie ein Bild oder Video in Ihre Bildschirmpräsentation einzubauen, zu synchronisieren und zu aktualisieren. Dabei ist es egal, ob der Monitor mit Windows, Linux, Android oder macOS arbeitet.

Unsere Software ist auf Kooperation konzipiert, damit niemand das Rad neu erfinden muss.

Sie erhalten mit uns die Freiheit ein von Ihnen gewünschtes oder selbst entwickeltes System einzusetzen. Da unsere Anwendungen multiple Zonen unterstützen, laufen sowohl das Infotainment als auch die Aufrufe parallel. Sogar auf mehreren Bildschirmen.

Ähnliche Lösungen zum Thema Warteschlangensysteme

Weitere Digital Signage Lösungen


Produktberatung und Kontakt

Sie haben weitere Fragen oder wünschen eine kostenfreie Beratung?
Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung.

Unsere Kontaktdaten

SmilControl GmbH
Niederaue 1a
D-30419 Hannover

☎ +49 (0) 511 – 96 499 560

Amtsgericht Hannover
HRA 221981
USt-Id: DE 281 780 194

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Nikolaos Sagiadinos