Digital Signage Preise

Trotzdem wir Preise für B2B und Wiederverkäufer immer individuell kalkulieren, möchten wir daraus kein Geheimnis machen. Deshalb finden Sie hier zwei Preisbeispiele aus unserem realen Alltag.

Allgemeines zu Preisen

Eine faire und transparente Preisgestaltung berücksichtigt Kennzahlen wie Ressourcen-/Bandbreitennutzung, gewünschte Supportleistungen, Reaktionszeiten, Schulungen, Vertragslaufzeiten, Anzahl der Player (Staffelung) und mehr.

Was kostet Digital Signage Software?

Am einfachsten zu kalkulieren sind Cloud bzw. SaaS Lösungen. Sie kosten je nach Features und Support-Level ab ca. 3,- bis zu 20,- EUR monatlich pro angeschlossenem Bildschirm. Lösungen zum selbst hosten beinhalten viel Kleingedrucktes und oft versteckte Kosten. Rechnen Sie mit mindestens 1000,- EUR für einfache CMS-Software. Bei größeren Enterprise-Lösungen fallen u.U. mehrere zehntausend Euro einmalig plus Wartungsvertrag an.

In der anfänglichen Planungs- und Evaluationsphase fehlt bisweilen der Überblick darüber, welche konkreten Funktionen und welcher Service sinnvoll für das Projekt sind.

Was kostet Digital Signage Hardware?

Digital Signage Hardware wie 42 Zoll (1,07 m) Public Displays beginnen ab ca. 400 EUR. Akzeptable 4K fähige Android Player gibt es bereits ab ca. 150 EUR. Rechnen Sie mit mindestens 1000 EUR für eine gute Indoor Stele. Robuste für den Außeneinsatz zertifizierte Outdoor-Geräte kosten in etwa das Doppelte.

Beispielangebote

Hier finden Sie zwei Beispiele basierend auf der Nutzung unserer existierenden Serverinfrastruktur im SaaS oder Cloud-Modell. Die Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer.

Projekt mit geringer Last und 10 Bildschirmen

5 EUR monatlich pro lizenziertem Player

  • Verschachtelte Playlisten
  • Kanalbasispaket mit div. Nachrichten
  • Playlistenaustausch per Zeitplaner
  • Abspielberichte mit CSV-Export
  • 500 MB Traffic pro Player monatlich. Das entspricht ca. 8min Video in YouTube HD Qualität (h264 bei 1080p25 mit 8 Mbps), die monatlich ausgetauscht werden können
  • Drei Jahre Vertragslaufzeit und dann jährliche Kündigung möglich
  • Schulung telefonisch oder per Messenger
  • E-Mail-Support
  • Reaktionszeit Wochentags maximal 48 Stunden
  • jährliche Zahlungsweise

Reseller mit Premium Features für 50 Medienplayer

20 EUR monatlich pro lizenziertem Player

  • Verschachtelte Playlisten
  • Kanalpaket Premium mit Nachrichten und lokalem Wetter
  • Playlistenaustausch per Zeitplaner
  • Abspielberichte mit CSV-Export
  • Remote Playeradministration (Reboot, Firmwaretausch usw.)
  • 5 GB Traffic pro Player monatlich
  • Eigene Userverwaltung
  • Eigene Lizenzverwaltung
  • Eigene Feeds
  • Eigene Kanäle
  • Eigene Templates
  • Preisstaffelung bei höheren Playerzahlen möglich
  • Ein Jahr Vertragslaufzeit und dann vierteljährliche Kündigung
  • 1x Schulung vor Ort
  • Telefonsupport während der Arbeitszeiten
  • E-Mail Reaktionszeiten anhand des Schweregrades zwischen minimal 12 (Arbeitszeiten) bis maximal 48 Stunden
  • Wiederherstellungszeiten bis maximal 72 Stunden
  • monatliche Zahlungsweise

Fazit

Die Anforderungen an Digital Signage im B2B-Bereich sind unseren Erfahrungen nach immer individuell. Unterschiedliche Anforderungen erfordern unterschiedliche Preise. Die Frage was es kostet, ist legitim, aber besonders für B2B-Kunden nicht pauschal zu beantworten.


Produktberatung und Kontakt

Sie haben weitere Fragen oder wünschen eine kostenfreie Beratung?
Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung.

Unsere Kontaktdaten

SmilControl GmbH
Niederaue 1a
D-30419 Hannover

☎ +49 (0) 511 – 96 499 560

Amtsgericht Hannover
HRA 221981
USt-Id: DE 281 780 194

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Nikolaos Sagiadinos